Gefälschte Moncler Jacke erkennen!

  Abstimmungen (20) | Klicks (25876) | Kommentare (2) | Favorsiert (0)
Verfasst von peters Show all records by this user (6)
Kategorie: (Kleidung)
22.11.13
ModeIcon Mode Unisexmode
Marke / HerstellernameIcon Marke / Herstellername Moncler
ProduktartIcon Produktart Jacken & Mäntel
Gefälschte Moncler Jacke erkennen!

Unterscheidungen von Fakes und Originalen gestaltet sich immer schwer. Besonders wenn es um hochwertige Jacken geht, können schnell Zweifel beim Kauf aufkommen. Diese werden nähmlich immer besser und vor allem -für den Kunden- billiger produzoert. In diesem Beitrag wird erklärt, wie man eine gefälschte Moncler-Jacke, erklärt an seinen Merkmalen erkennt.
Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen hoffentlich helfen werden:

 

  1. Das Moncler-Etikett ist immer mittig oben auf der Innenseite der Jacke (außer bei einer Wendejacke, wo diese in den Taschen zu finden sind). Bei Fakes könnten sie weiter unten rechts oder links in der Innenseite eingearbeitet sein.
  2. Die überwiegende Mehrheit der Reißverschlüsse und Knöpfe (außer verdeckten Reißverschlüssen) haben auf den Jacken entweder das Wort "MONCLER" oder das Moncler-Logo eingraviert. Wenn man einen silbernen Knopf ohne Gravur sieht - dann aufgepasst!
  3. Außerdem sollte auf den Reißverschlüssen „LAMPO“ stehen. Moncler produziert keine Jacken ohne die „LAMPO“-Gravierung!
  4. Auf den Knöpfen einer authentischen Moncler-Jacke (das trifft auf die neuesten Modelle zu – vor allem die letzten 3-4 Jahre) steht „FIOCCHI Italy“.
  5. Manchmal ist die Tasche auf der falschen Seite. Dazu sucht man sich am besten das Modell, für welches man sich interessiert, auf der originalen Moncler-Seite aus und schaut (ggf. vergleicht mit seiner eigenen Ware), ob die Tasche nun z.B. links oder rechts liegt.
  6. Schauen Sie nach, wo sich die Moncler-Stickerei befindet und wie groß sie ist. Es kann sein, dass sich die Stickerei auf dem oberen rechten Arm befindet, jedoch wenn sie auf der Webseite von Moncler nachschauen, könnte sich dieses auf Brusthöhe zu finden sein.
  7. Die Stickerei von Moncler hat eine volle stoffliche Beschaffenheit. Die Buchstaben sollten aber keineswegs zu „fett“ sein. Wenn die Stickerei eher „flach“ oder einfach nur aufgeklebt ist, sollten Sie der Echtheit des Produktes misstrauen.
  8. Der Comic in einer Moncler-Jacke hat einen etwas blassen Farbton, ganz im Gegensatz zu einem Plagiat. Dort ist das Bild mit viel helleren Farben bearbeitet.
  9. Das größte Merkmal ist jedoch das Material. Moncler verarbeitet ein Nylon (Polyamid), welches sehr luxuriös weich und seidig glatt ist. Fake Monclers sind oft aus einem billig fabrizierten, möglicherweise glänzenden Material hergestellt welches sich aber gar nicht wie etwas luxuriöses, geschmeidig Echtes anfühlt. Also passen Sie auf! Wenn sich die Jacke nicht so gut anfühlt wie sie aussieht, ist es höchstwahrscheinlich ein Fake!

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass es ziemlich schwer ist ein Plagiat von einem Original zu unterscheiden. Jedoch gibt es viele kleine (oder auch große) Merkmale, wie man sie sicher voneinander trennen und somit einen Fehlkauf vermeiden kann.
Ich hoffe Ihnen hat dieser Beitrag gefallen und ich würde mich freuen wenn sie ihn mit „ausgezeichnet“ am Beginn der Seite (oben) bewerten würden.



Schlagworte: Original (2) , Plagiat (5) , Fälschung (3) , Fake (4) , Tipps (1) , Merkmale (3) , Stoff (1) , Produkt (2) , Moncler (1) , Moncler-Jacke (1) , Jacke (2)

Kommentare 

 
+2 # Thaler, Gisela 2013-11-27 12:47
Vor einigen Jahren habe ich mir in Innsbruck eine Moncler-Jacke gekauft mit Taschenreißver-schlüssen, auf denen aber nicht "Lampo", sondern hinten K3 steht. Auch habe ich keine Außen-Stickerei, sondern das Moncler-Zeichen ist innen mittig. Da sie in einem gut geführten Geschäft gekauft wurde, nehme ich an, dass es trotzdem ein original ist. :-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
0 # Gert Peters 2013-11-29 14:47
Ja, das kann gut sein. Jacken älterer Modelle müssen nicht "Lampo" drauf stehen haben. Auch die Stickereien mit dem Moncler Logo können an einem anderen Platz sein. Das hängt auch vom Modell ab und wenn die Jacke in einem seriösem Laden gekauft wurde, kann man sich eigentlich fast sicher sein das sie echt ist. Man sollte nur vor allem beim Online-Kauf aufpassen ;-)
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Filters

 
 
 

Top 20 Klicks