Fakecheck - Converse All Star Chucks Fakes erkennen!

  Abstimmungen (21) | Klicks (42078) | Kommentare (0) | Favorsiert (0)
Verfasst von peters Show all records by this user (5)
Kategorie: (Schuhe)
30.12.12
Marke / HerstellernameIcon Marke / Herstellername Converse
Fakecheck -  Converse All Star Chucks Fakes erkennen!

Die meisten kennen sie nur als Chucks, die typischen Sneakers, die jeder kennt. Man kann sie das ganze Jahr über tragen, denn sie passen zur jeder Jahreszeit. Wenn Sie sich entschließen welche zu kaufen, dann müssen Sie jedoch ziemlich aufpassen, denn es wird gefälscht was das Zeug hält! Hier sind einige Tipps, wie Sie einer Fälschung auf die Schliche kommen und somit einen Fehlkauf vermeiden können:

 

  1. Das Converse All Star-Zeichen befindet sich auf der Innenseite des Schuhs. Bei vielen Imitaten befindet sich das Zeichen auf der Außenseite des Schuhs.

  2. Beim Original befindet sich hinten am Schuh ein Gummizug mit der Aufschrift „All-Star“. Zwischen dem „All“ und dem „Star“ befindet sich ein Stern. Meistens befindet sich nicht mal ein Gummizug bei Fake.

  3. Das Zeichen nennt man auch „Patch“. Das Patch hat Standartgemäß einen Durchschnitt von 4,6cm. Falls das Patch vorhanden ist,  ist das Patch meistens ungenau und verwischtWichtig ist auch beim Kauf von Chucks darauf zu achten, dass auf der Sohle in einem Kästchen „Converse All Star“ steht.

  4. Wichtig ist auch beim Kauf von den Sneakers darauf zu achten, dass auf der Sohle in einem Kästchen "Converse All Star“ steht.


Schlagworte: Original (5) , Fake (4) , Schuhe (4) , Fälschung erkennen (3) , Converse (1) , All Star (1) , Chucks (1) , Sneaker (1)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Filters

 
 

Top 20 Klicks